Wissenschaftliches Umfeld

Wissenschaftliches
Umfeld

Bei Nomos sind Sie in bester Gesellschaft. In unserem Wissenschaftsprogramm verlegen wir herausragende Dissertationen, Habilitationen und andere Monografien sowie Sammelbände. Die Qualität der Arbeiten wird zum einen durch die hochschulinternen Prüfungs- und Begutachtungsverfahren gewährleistet, zum anderen auch und vor allem durch die Herausgeberinnen und Herausgeber unserer Schriftenreihen.

Wir sind mit zahlreichen Institutionen verbunden, die ebenfalls für die hohe wissenschaftliche Qualität unserer Publikationen stehen, oft aber auch für die Umsetzung der Forschungsergebnisse in die Praxis.

Viele unserer Autorinnen und Autoren wurden und werden für ihre Arbeiten ausgezeichnet: Sei es durch Fakultätspreise oder Auszeichnungen wissenschaftlicher Fachgesellschaften oder auch durch die Förderung der Drucklegung ihrer Arbeiten durch die großen Institutionen der Forschungsförderung. Auch in diesen Auszeichnungen wird der hohe Qualitätsstandard sichtbar. 

Neuerscheinungen

„Verfassungsgerichtliche Entscheidungsfindung und ihre Folgen“ mit dem Förderpreis der Fritz und Helga Exner-Stiftung ausgezeichnet 08.04.2020 „Verfassungsgerichtliche Entscheidungsfindung und ihre Folgen“ mit dem... Für ihre Dissertation „Verfassungsgerichtliche Entscheidungsfindung und ihre Folgen - Das Türkische ... „Die Pflicht zum Schulbesuch“ preisgekrönt 05.03.2020 „Die Pflicht zum Schulbesuch“ preisgekrönt Dr. Julia Hauk wurde für ihre vor Kurzem im Nomos Verlag erschienene Dissertation mit dem ... Bernd-Pederzani-Gedächtnispreis für Nadja Richter 06.02.2020 Bernd-Pederzani-Gedächtnispreis für Nadja Richter Dr. Nadja Richter erhält für ihre neu bei Nomos erschienene Dissertation „Der ... Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung zeichnet „Das Verbot der Auslandsbestechung“ aus 14.01.2020 Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung zeichnet „Das Verbot der... Dr. Cornelia Spörl erhält für ihre Dissertation „Das Verbot der Auslandsbestechung“ den WisteV-Preis ... „Transnationale Soziale Dialoge und Antidiskriminierung im Erwerbsleben“ preisgekrönt 03.01.2020 „Transnationale Soziale Dialoge und Antidiskriminierung im Erwerbsleben“... Die im Nomos Verlag erschienene Dissertation von Dr. Sonja Mangold wurde mit dem BMT-Preis 2019 ... Elisabeth-Gössmann-Preis für Sabine Plonz 18.12.2019 Elisabeth-Gössmann-Preis für Sabine Plonz Sabine Plonz erhält für Ihr Werk „Wirklichkeit der Familie und protestantischer Diskurs - Ethik im ... Manuel Nicklich erhält den Friedrich-Edding Preis 2019 05.12.2019 Manuel Nicklich erhält den Friedrich-Edding Preis 2019 Arbeit an Institutionen bei Institutionen der Arbeit – Was machen Netzwerke mit Beruflichkeit? ... „Menschenhandel und Asyl“ mit Preis ausgezeichnet 25.11.2019 „Menschenhandel und Asyl“ mit Preis ausgezeichnet Dr. Nula Katharina Frei erhält für ihre Dissertation den Brigitte-Schnegg-Preis 2019 Michael Johannes Böhme erhält Wissenschaftspreis 18.11.2019 Michael Johannes Böhme erhält Wissenschaftspreis Michael Johannes Böhmes Disseration „Das strafrechtliche Kompensationsverbot in der Umsatzsteuer“, ... Nicholas R. Palenkers Dissertation prämiert 12.11.2019 Nicholas R. Palenkers Dissertation prämiert Der diesjährige Uhlenbruck-Preis des Berufsverbandes der Insolvenzverwalter Deutschlands, VID, geht ...